+49 234 9153 0540 | JETZT BUCHEN >


Presse - Mercure Hotel Bochum City
Mercure Hotel Bochum City Superior Suite
Mercure Hotel Bochum City Lobby
Mercure Hotel Bochum City Bar
Mercure Hotel Bochum City Fitness
Mercure Hotel Bochum City Außenansicht / Exterior View
Mercure Hotel Bochum City Meeting
Mercure Hotel Bochum
Zimmer
1 Zimmer, 1 Erw., 0 Kinder
Zimmer
-
1
+
Erw.
/Zimmer
-
1
+
Kinder
/Zimmer (Alter 0-15)
-
0
+
Erw.
Kinder

WLAN kostenfrei Best Preis Garantie

PRESSE
JULIA OBERHAGEMANN IST NEUE SALES MANAGERIN IM PARK INN BY RADISSON BOCHUM

Bochum, 2. Oktober 2013 – Das Park Inn by Radisson Bochum begrüßt eine neue Mitarbeiterin: Julia Oberhagemann ist seit Ende September 2013 Sales Managerin des Vier-Sterne-Hotels im Herzen der Ruhrmetropole. Die 30-Jährige verantwortet in ihrer neuen Position die Planung und Umsetzung aller Verkaufs- und Marketingaktivitäten des Bochumer Hauses. Zu ihren Aufgaben gehören die Akquise neuer Geschäftskunden, die Bindung der Stammkunden sowie die Mitarbeit an der Erreichung der Unternehmens- und Verkaufsziele.

Nach ihrer Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau absolvierte Julia Oberhagemann bis 2010 ein Studium zur Diplombetriebswirtin. Erste Erfahrungen in Marketing & Vertrieb sammelte sie als Projektmanagerin bei FTM Freizeit- und Trendmarketing in Kleve. Ihre Karriere in der Hotellerie startete sie 2011 bei Privathotels Dr. Lohbeck in Rüdesheim am Rhein, wo sie bis Juli 2013 als Sales Managerin tätig war. In dieser Funktion zeichnete sie für die Pflege und den Ausbau bestehender Kundenkontakte im Bereich MICE sowie für den Kontakt mit Vertriebspartnern verantwortlich. Im Zuge des Wechsels in das Park Inn by Radisson Bochum kehrte die gebürtige Bochumerin wieder in ihre Heimatstadt zurück.
PARK INN BY RADISSON BOCHUM JETZT MIT ELEKTROAUTO VOR DER HOTELTÜR

Bochum, 15. August 2013 – Das E-Auto ist in aller Munde und jetzt auch vor dem Park Inn by Radisson Bochum: Die Gäste des Vier Sterne Hotels sind ab sofort nicht mehr auf Taxi, Bus oder Bahn angewiesen, sondern können für 4,90 Euro pro Stunde ganz bequem und direkt vor der Hoteltür einen brandneuen Elektro-Smart mieten. Zur Verfügung gestellt wird der kleine Flitzer von dem Projekt RUHRAUTOe der Universität Duisburg-Essen. Um den E-Smart nutzen zu können, muss sich der Gast nur an der Rezeption melden und erhält gegen Vorlage des Führerscheins sofort Zugang zum Auto. Der Vorteil: Das neue Hotelauto ist ein echter Allrounder, erhöht den Spaßfaktor auf Geschäftsreisen oder Erkundungstouren und bietet einen unkomplizierten Einblick in die Elektromobilität.

Hoteldirektor Daniel Hoffacker ist sich der zukunftsweisenden Bedeutung der Kooperation bewusst: „Gemeinsam mit RUHRAUTOe bieten wir unseren Gästen nicht nur eine bequeme und günstige Fortbewegungsmöglichkeit, sondern können einen nachhaltigen Beitrag zum Umweltschutz im Ruhrgebiet leisten.“ Auch Projektinitiator Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer sieht der Zusammenarbeit erwartungsvoll entgegen: „Wir können die Elektromobilität in Deutschland nur dann etablieren, wenn wir die Unternehmen und Bürger mit einbeziehen. Das Park Inn by Radisson Bochum ist für uns ein wichtiger Multiplikator und wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.“

Über das Projekt RUHRAUTOe
RUHRAUTOe ist das bundesweit erste CarSharing-Projekt, das auf eine reine Elektroflotte setzt. Es wird im Rahmen der Modellregionen Elektromobilität des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) mit 1,15 Mio. Euro gefördert. Koordiniert werden die Modellregionen Elektromobilität von der bundeseigenen NOW GmbH, der Nationalen Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie. Projektpartner von RUHRAUTOe sind unter anderem die Universität Duisburg-Essen, die VivaWest Wohnen GmbH, der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), die EVAG, die Drive CarSharing GmbH, die Adam Opel AG und die Stadt Essen.

Bildunterschrift: (v.l.n.r.) Hoteldirektor Daniel Hoffacker, Projektinitiator Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer und Geschäftsführer der Drive CarSharing GmbH Andreas Allebrod bei der Schlüsselübergabe des neuen Elektro-Smarts.
PARK INN BY RADISSON BOCHUM UNTERSTÜTZT BOCHUMER TOUR DER HOFFNUNG

Bochum, 5. Juli 2013 – Freie Fahrt für den guten Zweck! Morgen geht die Bochumer Tour der Hoffnung an den Start und macht sich gemeinsam mit dem Park Inn by Radisson Bochum stark für krebskranke Kinder. Als Sponsor unterstützt das Vier- Sterne-Hotel die karitative Fahrradtour mit der Unterbringung des
Veranstaltungsteams und mehrerer Teilnehmer. Als prominente Mitradler sind unter anderem der Schlagersänger Chris Bennett, Starparodist Hans-Jürgen Schupp und Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert dabei, der auch als Schirmherr der Veranstaltung fungiert. Fulminanter Auftakt des Events ist ein Open Air Benefizkonzert der BigBand der Bundeswehr, das heute Abend um 19.30 Uhr auf dem Bongard-Boulevard etwa 100 Meter vom Hotel entfernt stattfindet. Hoteldirektor Daniel Hoffacker und sein Team freuen sich ganz besonders auf den
Beginn der Spendenaktion auf zwei Rädern: „Als Bochumer Hotel mit Herz schreibt das Park Inn by Radisson das Engagement für soziale Einrichtungen der Region groß. Deshalb ist es uns eine Ehre, die Bochumer Tour der Hoffnung als Sponsor unterstützen zu dürfen.“ Über die Bochumer Tour der Hoffnung 2013 findet die Bochumer Tour der Hoffnung zugunsten krebskranker Kinder bereits zum dritten Mal statt. Das Ziel der Aktion ist die Unterstützung der Krebsforschung, um neue Behandlungskonzepte zu erarbeiten und die pflegerische und
psychosoziale Betreuung krebskranker Kinder zu verbessern. Der Erlös von 12.700 Euro ging 2012 unter anderem an das Bochumer Hospiz St. Hildegard. In diesem Jahr unterstützt die Spendenaktion erstmals das Forschungsprojekt PURE der Ruhr- Universität Bochum. Vier-Sterne-Komfort im Herzen des Ruhrgebiets
Das Park Inn by Radisson Bochum ist ein modernes Business-Hotel, zentral in der Bochumer Innenstadt direkt gegenüber dem Hauptbahnhof gelegen. Die einstige Industriestadt Bochum hat sich inzwischen zum Einkaufs-, Kultur- und Freizeitzentrum gewandelt. Dank der günstigen Lage des Vier-Sterne-Hotels finden die Gäste zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung in unmittelbarer Nähe – ganz gleich ob Shoppingtour oder ein Ausflug auf die Bochumer Kneipenmeile „Bermuda-Dreieck“. In zwei Türmen mit je 14 Etagen befinden sich 160 komfortabel eingerichtete Gästezimmer der Standard- und Superior-Kategorie, sowie zwei Suiten mit je 80 Quadratmeter separater Wohn- und Schlaffläche. Alle Zimmer sowie die beiden Suiten wurden 2010/2011 in mehreren Etappen renoviert und mit einem neuen Bettenkonzept sowie ergonomischen Matratzen ausgestattet. Gastronomisch verwöhnt das TwinTower Restaurant seine Gäste mit leichten Leckerbissen, internationalen Gerichten und monatlich wechselnden Länder-Spezialitäten. Die TwinTower Bar wartet mit einer großen Auswahl an Cocktails, Kaffeespezialitäten und leichten Snacks auf. Dabei darf auch die legendäre Bochumer Curry-Wurst nicht fehlen. Für Entspannung und Erholung sorgt das Mini-Gym mit Sauna, Solarium,
Fitness- und Kraftsportgeräten.
______________________________________________________________
Park Inn by Radisson ist eine junge, frische und aufstrebende Hotelmarke im mittleren Marktsegment – äußerst effizient und innovativ; mit globalen Perspektiven, nationalen Maßstäben und lokalem Management. Auf Park Inn by Radisson ist immer Verlass – die Hotels bieten persönlichen Service und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis; sie sind funktional, komfortabel, tadellos sauber und gepflegt. Zu Park Inn by Radisson gehören derzeit 150 Hotels in Europa, im Nahen Osten und in Afrika. In Deutschland ist Park Inn derzeit an folgenden Standorten vertreten: Berlin (2x), Bielefeld, Bochum, Dortmund, Dresden, Düsseldorf (2x), Erfurt-Apfelstädt, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Heppenheim, Kamen-Unna, Köln (2x), Lübeck, Mainz, Mannheim, München (2x), Nürnberg, Papenburg, Stuttgart sowie Weimar. Die Größe der Hotels reicht dabei von 81 Zimmern im Park Inn by Radisson München Frankfurter Ring bis zu 1012 Zimmern im Park Inn by Radisson Berlin
Alexanderplatz. Davon werden derzeit 17 Hotels durch die Event Hotels und Provent Hotels gemanagt. Weitere Informationen unter www.parkinn.de Adresse: Park Inn by Radisson Bochum, Massenbergstraße 19-21, 44787 Bochum, Telefon: 0234 / 969-0, Fax: 0234 / 969-2222, E-Mail: bochum@eventhotels.com, Internet: www.park-inn-bochum.de Pressekontakt: Goerke Public Relations GmbH, Luxemburger Straße 171,50939 Köln,
Telefon: 0221 / 390931-0, E-Mail: info@goerke-pr.de, Internet: www.goerke-pr.de
MODERNE FITNESSGERÄTE, NEUE DUSCHTRENNWÄNDE UND WLAN IM GANZEN HAUS

Bochum, 24. April 2013 – Das Park Inn by Radisson Bochum ist bestens für die Zukunft gerüstet: Nachdem Ende 2012 bereits drei der 13 Veranstaltungsräume sowie der Mini-Gym-Bereich renoviert wurden, hat das Vier-Sterne-Hotel weiter investiert, um seinen Gästen noch mehr Komfort bieten zu können. In allen Zimmern wurden die alten Duschvorhänge durch edle Glastrennwände ersetzt. Gäste die ihren Puls steigen lassen wollen, finden im frisch renovierten Fitness-Bereich nun modernste Cardio- und Kraftgeräten von Life Fitness. Die hochwertigen Trainingsgeräte sind alle mit TV-Geräten versehen und bieten ideale Voraussetzungen für ein abwechslungsreiches Workout und Ganzkörpertraining. Auch effizient arbeiten und in Verbindung bleiben ist nun “business as usual” im Park Inn by Radisson Bochum – dafür sorgt ein neues WLAN-Netz, das im ganzen Haus verfügbar ist.

Hoteldirektor Daniel Hoffacker blickt positiv in die Zukunft: „Das Park Inn by Radisson Bochum kann auf mehr als 15 Jahre Hotelgeschichte zurückblicken und hat sich erfolgreich am Bochumer Markt positioniert. Ich bin stolz, dieses Haus leiten zu dürfen und freue mich, unseren Gästen nun noch mehr Komfort bieten zu können.“

Park Inn by Radisson Bochum: Modernes Businesshotel mitten in Bochum

Das Park Inn by Radisson Bochum ist ein modernes Business-Hotel, zentral in der Bochumer Innenstadt direkt gegenüber dem Hauptbahnhof gelegen. Dank der günstigen Lage finden Gäste des Vier-Sterne-Hauses zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung in unmittelbarer Nähe – ganz gleich ob Shoppingtour, der Besuch des weltbekannten Musicals „Starlight Express“ oder ein Ausflug auf die Bochumer Restaurantmeile „Bermuda-Dreieck“. In zwei Türmen mit je 14 Etagen befinden sich 160 komfortabel eingerichtete Gästezimmer der Standard- und Superior-Kategorie, sowie zwei Suiten mit je 80 Quadratmeter separater Wohn- und Schlaffläche. Von den höheren Stockwerken genießen die Gäste einen schönen Ausblick über die Stadt und das Ruhrgebiet. Eine öffentliche Tiefgarage mit direktem Hotelzugang bietet Platz für 140 PKW. Darüber hinaus stehen zwei Busparkplätze zur Verfügung. Gastronomisch verwöhnt das TwinTower Restaurant seine Gäste mit leichten Leckerbissen und internationalen Gerichten. Die TwinTower Bar wartet mit einer großen Auswahl an Cocktails, Kaffeespezialitäten und Snacks auf.

Für Tagungen und Feiern stehen 13 Konferenzräume mit Tageslicht auf einer Gesamtfläche von 1.000 Quadratmetern, verteilt auf drei Etagen, für bis zu 250 Personen zur Verfügung. Eine großzügige Galerie bietet Raum für kreative Kaffeepausen und produktive Gruppengespräche. Ein professionelles Veranstaltungs-Team garantiert einen reibungslosen erfolgreichen Ablauf jeder Veranstaltung.

Adresse: Park Inn by Radisson Bochum, Massenbergstraße 19-21, 44787 Bochum,

Telefon: 0234 / 969-0, Fax: 0234 / 969-2222, E-Mail: bochum@eventhotels.com,

Internet: www.park-inn-bochum.de

Pressekontakt: Goerke Public Relations GmbH, Luxemburger Straße 171,50939 Köln,

Telefon: 0221 / 390931-0, E-Mail: info@goerke-pr.de, Internet: www.goerke-pr.de

TOUPETS, GEBISSE, EHERINGE UND EINE KUGELSICHERE WESTE: SKURRILE FUNDSACHEN IN DEN PARK INN BY RADISSON HOTELS

Bochum, Juni 2012 – Das kennt jeder Reisende: Beim Kofferauspacken vermisst man den Kulturbeutel, Schlafanzug oder die Bettlektüre. Jedes Jahr finden die Zimmermädchen und Hausdamen der Park Inn by Radisson Hotels bei der Reinigung der Gästezimmer unzählige Überbleibsel. Durchschnittlich sammeln sich in den 17 deutschen, die von den beiden Kölner Hotelgruppen EVENT Hotels und PROVENT Hotels gemanagt werden, rund 645 Fundsachen pro Jahr und Hotel an – so die Ergebnisse einer Umfrage. Im Park Inn by Radisson Bochum liegen auf Platz eins mit knapp 27 Prozent Ladegeräte für Handys oder Laptops, gefolgt von Kosmetik- und Pflegeartikeln (22 Prozent). Auf Platz drei kommen Bücher mit rund elf Prozent. Sehr häufig werden außerdem Bekleidung aller Art, Zahnbürsten und Schmuck vergessen.

Einsame Schaufensterpuppe und 1.000 Euro, eingenäht in eine Unterhose

Doch längst nicht immer findet sich ein Besitzer für die Fundsachen. Wohl auch deshalb, weil neben Alltagsgegenständen, deren materieller und ideeller Wert gering ist, in den „Asservatenkammern“ der Park Inn by Radisson Hotels auch häufig skurrile Gegenstände auf ihre Abholung warten: Toupets, eine Unterhose mit eingenähten Geldscheinen im Wert von 1.000 Euro sowie diverse erotische Accessoires – die Liste ist lang. Nicht schlecht staunte ein Zimmermädchen im Park Inn by Radisson Bochum, als es ein Gebiss fand. In einem anderen Hotel hinterließ ein Gast dem Reinigungspersonal einen Reiskochtopf, randvoll mit Reis gefüllt. Auch eine einsame Schaufensterpuppe blieb in einem der Gästezimmer zurück – ihr Besitzer meldete sich nie. Anders bei den Eheringen, die ebenfalls regelmäßig im Hotel vergessen werden: Ihr Verlust wird schnell bemerkt – von wem ist unbekannt!

Verlust wird selten gemeldet

Im Durchschnitt teilen nur etwa 25 Prozent der Eigentümer dem Hotel mit, dass sie etwas vermissen und den Gegenstand zurück wünschen. Die restlichen Fundsachen werden von den Park Inn by Radisson Hotels nach einer gesetzlichen Pflicht von sechs Monaten entweder versteigert, gespendet oder entsorgt. Manchmal darf sich auch der ehrliche Finder freuen, in den meisten Fällen also das Zimmermädchen.

Über EVENT Hotels und PROVENT Hotels

Die beiden Hotelgruppen EVENT Hotels und PROVENT Hotels mit Sitz in Köln sind spezialisiert auf das Management von Businesshotels in Deutschland, Frankreich und Schweden, vorwiegend im Vier- bis Fünf-Sterne Segment. Mit wenigen Ausnahmen sind alle Hotels der Gruppe über Franchiseverträge an internationale Hotelmarken angeschlossen. Unter ihrem Dach befinden sich in Deutschland derzeit 29 Tagungs- und Businesshotels in Management oder Eigentum. Neben 17 Häusern der Park Inn by Radisson Gruppe gehören dazu unter anderem zwei Radisson Blu Hotels, das Hotel Lyskirchen, das Swissôtel Düsseldorf / Neuss, das hotel nikko düsseldorf, das Grand Hotel Esplanade in Berlin sowie die Ibis Hotels in Dresden und Osnabrück.

Adresse: Park Inn by Radisson Bochum, Massenbergstraße 19-21, 44787 Bochum,

Telefon: 0234 / 969 – 0, Fax: 0234 / 969 – 2222, E-Mail: info.bochum@eventhotels.com , Internet: www.park-inn-bochum.de

Pressekontakt / Bildmaterial:

Goerke Public Relations GmbH, Luxemburger Straße 171, 50939 Köln,
Telefon: 0221 / 39 09 31-0, E-Mail: info@goerke-pr.de, Internet: www.goerke-pr.de

KIND UND KARRIERE! IN DEN PARK INN BY RADISSON HOTELS FINDEN FRAUEN GUTE AUFSTIEGSCHANCEN

Jede vierte Abteilungsleiterin vereinbart Job und Familie

Bochum, 08. März 2013 – In der deutschen Hotellerie ist die staatlich verordnete Frauenquote scheinbar kein Thema! Laut einer aktuellen Umfrage in 17 deutschen Park Inn by Radisson Hotels ist bereits jede vierte Direktorenstelle mit einer Frau besetzt. Auf der Ebene der Abteilungsleiter sind rund 60 Prozent der Mitarbeiter weiblich – ebenso im Park Inn by Radisson Bochum. Einfühlungsvermögen, Kreativität und besondere Kommunikationsfähigkeiten sind herausragende Stärken, die die befragten Hoteldirektor/Innen gerade ihren weiblichen Führungskräften bescheinigen. Um diese „Skills“ nutzen und die Frauen langfristig an das Unternehmen binden zu können, bieten die 17 von EVENT und PROVENT gemanagten Park Inn by Radisson Hotels zunehmend flexible Arbeitsmodelle wie Teilzeitstellen, Projekt- oder Homeoffice-Arbeit an. Mit Erfolg: Bereits 24 Prozent der weiblichen Führungskräfte haben ein oder mehrere Kinder bei gleichzeitiger Berufstätigkeit.

Hoteldirektor Daniel Hoffacker, ist stolz auf die Quote und weiß, dass die Themen Chancengleichheit und Weiterbildung in den kommenden Jahren weiter an Relevanz gewinnen werden: „Gerade im Hinblick auf den zu erwartenden Fachkräftemangel, ist es wichtig, verstärkt auf weibliche Führungskräfte zu setzen und ihnen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen.“

Pressekontakt / Bildmaterial:

Goerke Public Relations GmbH, Luxemburger Straße 171, 50939 Köln,

Telefon: 0221 / 39 09 31-0, E-Mail: info@goerke-pr.de, Internet: www.goerke-pr.de

„BRING DEIN HASI MIT“ – ARRANGEMENT BUCHBAR AUF WWW.SLEEPANDMEET.COM

Köln, 17. Januar 2013 – Bunte Ostereier und Frühlingsluft: Gerade in den Osterferien sind deutsche Städte beliebte Ziele für Kurzreisen. Die 29 auf www.sleepandmeet.com buchbaren Hotels bieten in der Rubrik „Spar Angebote“ wieder ein tolles Osterpackage an. Mit dem „Bring dein Hasi mit“-Arrangement entdecken Paare und Familien vom 28. März bis 28. April 2013 die interessantesten Städte Deutschlands und bezahlen für die zweite Person nur den halben Preis.
Das „Bring dein Hasi mit“-Arrangement beinhaltet eine Übernachtung inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet und kann zur Tagesrate verlängert werden. Ebenfalls im Preis enthalten sind ein Abendessen (Ausnahmen: Park Inn by Radisson Heppenheim, Park Inn by Radisson Dresden und das Hotel Lyskirchen) sowie kostenfreies Parken während des gesamten Aufenthalts. Der Begrüßungsdrink „Black and Yellow Rabbit“ sowie ein Präsent zum Mitnehmen stimmen die Gäste auf den Frühling ein. Das Package ist buchbar für Aufenthalte vom 28. März bis 28. April 2013 und kostet für die erste Person ab 60 Euro im Doppelzimmer. Die Begleitperson erhält 50 Prozent Rabatt und bezahlt ab 30 Euro im Doppelzimmer.
Egal ob vielseitiges Kulturprogramm, ein ausgedehnter Einkaufsbummel oder Ostereier-Suche mit Kindern – die 29 auf www.sleepandmeet.com buchbaren Hotels sind ideale Ausgangspunkte für Unternehmungen aller Art. Das Portfolio reicht von modernen 3- und 4-Sterne Städtehotels bis hin zu 5-Sterne Luxushotels in verschiedenen deutschen Groß- und Kleinstädten.
Auskünfte und Reservierung bei allen teilnehmenden Hotels und im Internet unter www.sleepandmeet.com in der Rubrik „SPAR Angebote“.

MUTTERTAGS -SPECIAL 2012

Muttertagsspecial – jetzt bei SleepandMeet Hotels

Es müssen nicht immer Blumen, Pralinen oder Parfum sein: Überraschen Sie „die beste Mutter der Welt“ dieses Jahr doch mit einem Kurztrip in Deutschlands schönste Städte!

Sleep and Meet macht dies möglich: Am Muttertagswochenende ist die zweite Übernachtung in allen teilnehmenden Hotels in Deutschland für Mütter und ihre Familien kostenfrei.

Verbringen Sie schöne gemeinsame Tage in Städten wie Erfurt, München, Bochum oder Leipzig und nutzen Sie die Gelegenheit, Ihrer Mutter auf ganz besondere Weise DANKE zu sagen. Diesen Muttertag wird sie so schnell nicht vergessen!

Folgende Leistungen erwarten Sie in allen teilnehmenden Hotels:

2 Übernachtungen (im Doppel- oder Einzelzimmer)
Teilnahme am reichhaltigen Frühstücksbuffet
1 Abendessen
Kostenfreies Parken
Nutzung von Saune und Wellnessbereich ( wenn im Hotel vorhanden)

Buchbare Termine: 11. bis 13. Mai 2012 oder 12. bis 14. Mai 2012

Wir freuen uns auf Ihre Reservierung!
JETZT SCHLÄGT’S 13 – AM FREITAG, DEN 13. SCHICKT DAS PARK INN BY RADISSON BOCHUM SEINEN KUNDEN EINE EXTRA-PORTION GLÜCK

Freitag, der 13. gilt für viele Menschen als „Schicksalstag“: Für Hoteldirektor Daniel Hoffacker vom Park Inn by Radisson Bochum Grund genug, seinen Kunden eine Extra-Portion Glück zu schicken. Als Schornsteinfeger verkleidet – ganz in Schwarz, mit Zylinder auf dem Kopf und Ruß im Gesicht – ziehen Sales Managerin Heike Ramspott und ihr Team heute durch Bochum und „beglücken“ die Firmenkunden des Hotels mit Glücksklee und chinesischen Glückskeksen.

Gerade in der Reisebranche spielt die „Verschwörungszahl“ 13 eine große Rolle. Um abergläubischen Gästen und Passagieren entgegen zu kommen, gibt es daher in deutschen Flugzeugen keine 13. Sitzreihe und auch in den Hotelfluren des Park Inn by Radisson Bochum folgt auf die Zimmernummer 12 stets die 14. „Ich selber bin nicht abergläubisch“, sagt Hoteldirektor Daniel Hoffacker und fügt lachend hinzu: „Das bringt schließlich Unglück“.
DIREKTORENTAUSCH IN DREI PARK-INN-HOTELS IM RUHRGEBIET

BOCHUM/DORTMUND/KAMEN. Mit dem Jahreswechsel fand in den drei Park Inn by Radisson Hotels im Ruhrgebiet ein Direktorentausch statt: Hidir Özdemir führt jetzt die beiden 4-Sterne-Häuser in Dortmund und Kamen/Unna. Sein Vorgänger Daniel Hoffacker übernimmt von ihm den freigewordenen Posten in dem Bochumer 4-Sterne-Hotel.

Beide sind seit vielen Jahren für die Kölner Event Hotelgruppe tätig, die unter anderem zwölf Park Inn by Radisson Hotels in verschiedenen deutschen Städten betreibt.

Der gelernte Hotelfachmann Hidir Özdemir übernahm 1999 die Position des Bankett-und Verkaufsleiters im Park Inn by Radisson Bochum. Drei Jahre später wechselte er als Direktionsassistent in das Park Inn by Radisson Düsseldorf/Kaarst und wurde dort zum stellvertretenden Direktor befördert. Von 2004 bis 2006 war Hidir Özdemir als Direktor im Park Inn by Radisson Köln Belfortstraße tätig. 2007 kehrte der gebürtige Türke in das Ruhrgebiet zurück und leitete seitdem das Park Inn by Radisson Bochum.

Daniel Hoffacker steht seit 2002 im Dienste der Event Hotelgruppe. Erste Management-Erfahrungen sammelte der gebürtige Kölner bei Hyatt Hotels, Althoff Hotels sowie in der Privathotellerie. Von 1999 bis 2001 war er Geschäftsführer der privaten Hotelgruppe Andersen Hotels und zeichnete für sieben Hotels verantwortlich. 2002 wechselte Daniel Hoffacker als Direktor in das Park Inn by Radisson Dortmund, ein Jahr später übernahm er zusätzlich die Leitung des Schwesterhotels in Kamen/Unna.

KURZ NOTIERT

BOCHUM. Unter dem Motto „Kundenbindung für einen guten Zweck“ lud das Park Inn by Radisson Bochum seine langjährigen Kunden und Geschäftspartner zum Workshop „Meet and Learn“ mit Vertriebstrainer und Coach Heiko Erhardt. Aber nicht nur die Teilnehmer profitierten, auch der Kinder- und Jugendring Bochum e.V. hatte Grund zur Freude: Das 4-Sterne Hotel spendete die gesamte Teilnahmegebühr in Höhe von 170 Euro an den Verein.
LARA DUMANLI

ist neue Verkaufsrepräsentantin im Park Inn by Radisson Bochum. Die 23-Jährige hat im Hilton Dortmund eine Ausbildung als Hotelfachfrau absolviert. Zudem blickt sie auf berufliche Erfahrungen bei Robinson Club und im familieneigenen Restaurant Zur Schönen Aussicht in Essen zurück.
200.000 STARLIGHT-EXPRESS-FANS

haben in den vergangenen 15 Jahren das Übernachtungsarrangement des 4-Sterne-Hotels Park Inn by Radisson Bochum gebucht. Direktionsassistentin Regina Schaaf und Verkaufsrepräsentantin Lara Dumanli ließen es sich daher nicht nehmen das Ehepaar Noll aus Welschneudorf als 200.000ten Starlight-Express-Gast mit einem Blumenstrauß, einer Flasche Champagner und einem Übernachtungsgutschein für ein First-Class-Hotel in Düsseldorf zu begrüßen.
RUHRPOTT-TRIP

„Glück auf“ in Bochum: Das neue „Unter-Tage“-Angebot des Park Inn by Radisson Bochum lädt Urlauber zu einer spannenden Reise in die Welt des Bergbaus ein. Mit im Arrangement für 59 Euro pro Person im DZ: Eine Übernachtung im Standard-Doppelzimmer inklusive reichhaltigem Frühstücksbüffet, Eintrittskarten für das Deutsche Bergbau-Museum mit Hin- und Rücktransfer sowie ein leckerer Snack und Getränke bei der Anreise.
JAN STRAUB IST NEUER VERKAUFSREPRÄSENTANT IM PARK INN BY RADISSON BOCHUM

Bochum, September 2011 – Das Park Inn by Radisson Bochum begrüßt einen neuen Mitarbeiter: Seit 15. August 2011 ist Jan Straub Verkaufsrepräsentant des Vier-Sterne-Hotels im Herzen der Ruhrmetropole. In seiner neuen Position unterstützt der 26-Jährige die Verkaufsabteilung bei der Planung und Umsetzung aller Verkaufs- und Marketingaktivitäten. Darüber hinaus gehören die Akquise neuer Geschäftskunden sowie die Bindung der Stammkunden zu seinen Aufgaben. Der gebürtige Brandenburger wirkt zudem an der Erreichung der Unternehmens- und Verkaufsziele mit.

Jan Straub begann seine Karriere mit einer Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann. Im Anschluss an seinen Grundwehrdienst entschloss er sich zum Einstieg in die Hotellerie und begann eine zweite Ausbildung zum Hotelfachmann im Park Inn by Radisson Mannheim. Nach seinem erfolgreichen Abschluss im Februar 2011 folgte eine Zwischenstation im Atoll Ocean Resort Helgoland, bevor er jetzt in das Park Inn by Radisson Bochum wechselte.

SCHÖNHEITSPFLEGE IN LUFTIGER HÖHE: FASSADE DES PARK INN BY RADISSON BOCHUM WIRD GEREINIGT

Bochum, 05. September 2011 – Kein Job für Menschen mit Höhenangst: Mehrere Arbeiter sind derzeit damit beschäftigt, die Fassade des Park Inn by Radisson Bochum professionell zu reinigen. Insgesamt vier Wochen lang werden die Mitarbeiter eines Stuttgarter Spezialunternehmens die Außenflächen der beiden Zwillingstürme komplett per Hand säubern, um den empfindlichen Lack nicht zu beschädigen. In 60 Metern Höhe beginnend, stehen sie in einem 15 Meter langen, an Stahlseilen befestigten Korb und arbeiten sich Etage für Etage von oben nach unten vor. Nach der Reinigung folgen eine Politur des Untergrundes sowie eine Versiegelung mit einem speziellen Wachs, die die Farbe wieder auffrischt.

Erst kürzlich wurden alle 160 Gästezimmer des Vier-Sterne-Hauses im Herzen Bochums renoviert. „Ich freue mich, dass bald auch die Fassade unseres Hotels in neuem Glanz erstrahlt – schließlich gilt ‚Kleider machen Leute‘ auch für das äußere Erscheinungsbild eines Gebäudes“, so Hoteldirektor Hidir Özdemir. „Einzig das Wetter muss in den nächsten Wochen stabil bleiben, denn die Arbeit in luftiger Höhe ist nicht ungefährlich: Plötzliche Wetterumschwünge, starker Regen und Windböen können den Korb ins Schaukeln bringen und so die Reinigungsarbeiten stark beeinträchtigen.“

TRIPADVISOR-NUTZER GEBEN PARK INN BY RADISSON BOCHUM BESTNOTEN

Bochum, 16. August 2011 – Für die Nutzer der Online-Reiseplattform TripAdvisor (www.tripadvisor.de) ist das Park Inn by Radisson Bochum eines der besten Hotels der Stadt. “Perfekt für Stadturlaub” und “Super Stadthotel” – so bewerten Reisende das Vier-Sterne-Hotel, das damit einen Platz im Spitzenfeld von insgesamt 24 bewerteten Hotels belegt und für Freizeit- und Geschäftsreisende gleichermaßen als eine attraktive Adresse gilt. Die weltweit größte Reise-Webseite TripAdvisor zeichnete das Park Inn by Radisson Bochum jetzt zudem mit dem „Zertifikat für Exzellenz 2011“ aus und bescheinigte ihm hohe Servicequalität und Kundenzufriedenheit. Voraussetzung für diese Auszeichnung ist, dass Reisende die entsprechenden Betriebe auf TripAdvisor durchschnittlich mit vier von fünf möglichen Punkten oder besser bewerten. Weitere Vergabekriterien sind Aktualität und Anzahl der Bewertungen, die die Nutzer auf der Reise-Website abgegeben haben. Hoteldirektor Hidir Özdemir freut sich über das Zertifikat, das zukünftig in der Empfangshalle hängen wird: „Diese Auszeichnung bestätigt das Engagement des gesamten Teams und soll darüber hinaus ein Ansporn sein, auch in Zukunft für unsere Gäste herausragenden Service zu leisten. Denn schließlich sind die Empfehlungen der Gäste unser stärkstes Argument.“

Modernes Businesshotel im Herzen Bochums

Das Park Inn by Radisson Bochum ist zentral in der Bochumer Innenstadt direkt gegenüber dem Hauptbahnhof gelegen. Dank der günstigen Lage finden Gäste des Vier-Sterne-Hauses zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung in unmittelbarer Nähe – ganz gleich ob Shoppingtour, der Besuch des weltbekannten Musicals „Starlight Express“ oder ein Ausflug auf die Bochumer Restaurantmeile „Bermuda-Dreieck“. In zwei Türmen mit je 14 Etagen befinden sich 160 komfortabel eingerichtete Gästezimmer der Standard- und Superior-Kategorie, sowie zwei Suiten mit je 80 Quadratmeter separater Wohn- und Schlaffläche. Von den höheren Stockwerken genießen die Gäste einen schönen Ausblick über die Stadt und das Ruhrgebiet. Für Entspannung und Erholung sorgt das Mini-Gym mit Sauna, Solarium, Fitness- und Kraftsportgeräten. Gastronomisch verwöhnt das TwinTower Restaurant seine Gäste mit leichten Leckerbissen und internationalen Gerichten. Die TwinTower Bar wartet mit einer großen Auswahl an Cocktails, Kaffeespezialitäten und Snacks auf. Dabei darf auch die legendäre Bochumer Curry-Wurst nicht fehlen. Darüber hinaus verfügt das Hotel verfügt über 13 Konferenzräume für fünf bis 250 Personen mit einer Gesamtbankettfläche von 1.000 Quadratmetern auf drei Etagen. Eine großzügige Galerie bietet Raum für kreative Kaffeepausen und produktive Gruppengespräche.

Über TripAdvisor

TripAdvisor ist die weltweit größte Reise-Webseite, die mit ihrem Informationsangebot die Reiseplanung erleichtert. Die Webseite bietet authentische Erfahrungsberichte von Reisenden aus aller Welt und eine große Auswahl an Planungs-Features zu verschiedensten Reiseaspekten sowie direkte Links zu Buchungsplattformen. Die TripAdvisor-Webseiten sind in 30 Ländern weltweit verfügbar und mit über 40 Millionen Besuchern im Monat, 20 Millionen registrierten Mitgliedern und über 50 Millionen Erfahrungsberichten und Meinungen die größte Reise-Community weltweit.
NEUER LOOK ZUM 15. GEBURTSTAG: RENOVIERUNGSARBEITEN IM PARK INN BOCHUM ABGESCHLOSSEN

Bochum, 02. Mai 2011 – Zum 15. Geburtstag erstrahlt das Park Inn Bochum in neuem Glanz: Seit vergangenem Sommer wurden alle 160 Gästezimmer und die beiden Suiten in mehreren Etappen renoviert und mit einem neuen Bettenkonzept sowie ergonomischen Matratzen ausgestattet. In knapp 100 Zimmern sorgen neue Teppiche und Stoffe in Braun-, Beige- und Auberginetönen sowie helle Wandfarben für ein frischeres Ambiente. Ein Teppich mit modernem Wellenmuster dominiert jetzt das Design dieser Räume. Hoteldirektor Hidir Özdemir: „Auch nach dem Kulturhauptstadtjahr RUHR.2010 ist Bochum immer eine Reise wert. Dank unserer Renovierung sind wir auch für die nächsten Jahre bestens gerüstet und bieten unseren Gästen freundlichen Service in moderner Atmosphäre – getreu unserem Motto ‚Der beste Schlaf der Stadt‘.“

Park Inn Bochum: Modernes Businesshotel im Herzen Bochums

Das Park Inn Bochum ist ein modernes Business-Hotel, zentral in der Bochumer Innenstadt direkt gegenüber dem Hauptbahnhof gelegen. Dank der günstigen Lage finden Gäste des Vier-Sterne-Hauses zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung in unmittelbarer Nähe – ganz gleich ob Shoppingtour, der Besuch des weltbekannten Musicals „Starlight Express“ oder ein Ausflug auf die Bochumer Restaurantmeile „Bermuda-Dreieck“. In zwei Türmen mit je 14 Etagen befinden sich 160 komfortabel eingerichtete Gästezimmer der Standard- und Superior-Kategorie, sowie zwei Suiten mit je 80 Quadratmeter separater Wohn- und Schlaffläche. Von den höheren Stockwerken genießen die Gäste einen schönen Ausblick über die Stadt und das Ruhrgebiet. Für Entspannung und Erholung sorgt das Mini-Gym mit Sauna, Solarium, Fitness- und Kraftsportgeräten. Gastronomisch verwöhnt das TwinTower Restaurant seine Gäste mit leichten Leckerbissen und internationalen Gerichten. Die TwinTower Bar wartet mit einer großen Auswahl an Cocktails, Kaffeespezialitäten und Snacks auf. Dabei darf auch die legendäre Bochumer Curry-Wurst nicht fehlen.

Das Vier-Sterne-Hotel verfügt auf drei Etagen über 13 Konferenzräume für fünf bis 250 Personen mit einer Gesamtbankettfläche von 1.000 Quadratmeter. Eine großzügige Galerie bietet Raum für kreative Kaffeepausen und produktive Gruppengespräche. Bei kurzfristigen Wünschen oder Tagungsergänzungen unterstützt ein erfahrenes Team im Veranstaltungsbüro. Alle Konferenzräume sind mit moderner Tagungstechnik ausgestattet, Wireless-LAN ist im gesamten Hotel kostenpflichtig verfügbar.

PARK INN BOCHUM FEIERT JUBILÄUM: 15 JAHRE ZWILLINGSTÜRME IN DER BOCHUMER INNENSTADT

 

Bochum, 27. Januar 2011 – Ein markantes Gebäude in der Bochumer Innenstadt feiert Geburtstag: Das Park Inn Bochum wird 15 Jahre alt. Hotelgäste und Bochumer können sich in diesem Frühjahr auf viele Jubiläums-Aktionen freuen. An allen Wochenenden im Februar erhalten sie 15 Prozent Ermäßigung auf Speisen und Getränke im Restaurant „TwinTower“ und in der Hotelbar. Bei Buchung direkt im Hotel oder auf www.park-inn-bochum.de gibt es 15 Prozent Rabatt auf die tagesaktuelle Rate für Wochenendübernachtungen im Februar. Darüber hinaus lockt das Vier-Sterne-Hotel am 27. Februar mit einem vielseitigen Brunch für 15 Euro pro Person. Weitere Informationen auf der Webseite des Hotels oder telefonisch unter 0234 / 9690.

Bunte Erlebnisse aus 15 Jahren Hotelgeschichte

Am 2. Februar 1996 wurde das Hotel im Herzen Bochums als „Holiday Inn“ eröffnet. Schon damals mit dabei war der heutige Hoteldirektor Hidir Özdemir, der die Eröffnung als Empfangsmitarbeiter erlebte und nach mehreren Stationen in anderen Hotels 2007 nach Bochum zurückkehrte. Seit 2005 wird das Vier-Sterne-Haus unter dem Namen „Park Inn Bochum“ geführt. Etwa 1,4 Millionen Gäste gingen in den letzten 15 Jahren im Hotel ein und aus, darunter der kanadische Popstar Bryan Adams, die Schauspielerin und Chanson-Sängerin Hildegard Knef, Schauspieler-Legende Harald Juhnke sowie das international bekannte Magier-Duo Siegfried und Roy. Auch Herbert Grönemeyer stattete dem Hotel in seiner Heimatstadt bereits einen Besuch ab.

Aber nicht nur die prominenten Gäste sorgten im Park Inn Bochum für immer spannende und lustige Anekdoten. Die langjährigen Mitarbeiter wissen viele Geschichten aus 15 Jahre Hotelhistorie zu erzählen: So mietete sich eine wütende Dame drei Tage lang im Hotel ein und nahm sämtliche Services in Anspruch. Die Rechnung zahlte sie mit der Kreditkarte ihres Mannes – warum er sie verärgert hatte, blieb ihr Geheimnis. Ein anderer Gast, der sich nackt aus seinem Zimmer ausgesperrt und unentdeckt durch das Treppenhaus lief, landete schließlich vor versammelter Mannschaft in der Hotelküche.

Modern und innovativ in die Zukunft

Stillstand ist Rückschritt – deshalb geht das Park Inn Bochum stets mit der Zeit: Seit vergangenem Jahr bekommen alle 160 Gästezimmer nach und nach eine Auffrischungskur. Im Rahmen einer so genannten „Soft-Renovierung“ werden Teppiche und Stoffe erneuert und die Zimmer mit einem neuen Bettenkonzept ausgestattet. Außerdem sorgen neue  Wandfarben für ein frischeres Ambiente. Im April 2011 werden die letzten 48 Zimmer in neuem Glanz erstrahlen.

Hoteldirektor Hidir Özdemir freut sich auf die Jubiläumsaktionen und blickt positiv in die Zukunft: „Auch nach dem Kulturhauptstadtjahr RUHR.2010 ist Bochum immer eine Reise wert. Dank unserer Renovierung sind wir auch für die nächsten Jahre bestens gerüstet und präsentieren uns unseren Gästen modern und innovativ.“

Werde Fan von uns.Werde Fan von uns.Werde Fan von uns.Werde Fan von uns.Werde Fan von uns.Werde Fan von uns.Werde Fan von uns.
X